Über Claudia Frahm

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Claudia Frahm, 13 Blog Beiträge geschrieben.

Vom Hinfallen und Wiederaufstehen –
Was Scheitern mit New Work zu tun hat

Von |2019-12-12T12:08:13+01:0012.November.2019|Kategorien: about flowedoo, agile mindset, beyond agile|

Mit dem Begriff New Work sind viele Aspekte verknüpft: zufriedenere Mitarbeiter, ein neues Führungsverständnis, zukunftsfähige Zusammenarbeitsmodelle und natürlich auch Innovationen. Unerlässlich für Innovationen ist Experimentierfreude. Sie ermöglicht es, ungewöhnliche Wege zu gehen, Fragen zu stellen, offen und transparent Feedback von Kunden einzuholen und somit auf neue Ideen zu kommen. Dazu gehört eben auch, dass manche [...]

Hochperformante Teams als Schlüssel für erfolgreiches Change Management

Von |2019-04-18T10:42:25+02:0022.Juli.2018|Kategorien: agile coaching, agile mindset, Coaching|Tags: |

"Verrückt ist, immer wieder dasselbe zu machen und mit einem anderen Ergebnis zu rechnen." Albert Einstein Wissensbasierte Organisationen des 21. Jahrhunderts hängen von interdisziplinärer Zusammenarbeit, flachen Hierarchien und kontinuierlicher Innovation ab. Change Management, Management 3.0 und Agile Leadership sind aktuell die passenden Trendthemen. Aber was genau macht eigentlich erfolgreiches Change Management aus? Erfolgreiche Teams [...]

Symbole – wozu sie dienen und wie ich sie für meine Zwecke entwickle

Von |2018-07-06T00:33:50+02:0004.Juli.2018|Kategorien: agile coaching, Visualisierung|Tags: , , , |

Über Symbole gibt es so viel Literatur und je länger ich mich damit beschäftige, desto spannender und vielschichtiger wird das Thema für mich. In diesem Beitrag werde ich mich auf zwei mir besonders wichtige Aspekte von Symbolen beschränken: Symbole sind wie eine Art Geheimcode, der nur Eingeweihten verständlich ist. Symbole fassen kurz und prägnant Worte [...]

Eine kleine Erinnerung an unser Häppchen „Emotionen visualisieren“ von Martina Lauterjung

Von |2018-06-08T09:50:42+02:0029.Mai.2018|Kategorien: agile working, Visualisierung|

Mit rund 30 Gästen rockten wir letzten Mittwoch unser Agiles Häppchen zum Thema "Emotionen visualisieren". Das war unsere Agenda: Punkt, Punkt, Komma (und kein Strich), fertig ist ein ausdrucksstarkes Gesicht. Augenbrauen und Schulterlinien verstärken die Darstellung von Gefühlen. Ein ganzer Körper kann auch ohne Gesicht Emotionen transportieren. Unsere Ergebnisse Am Beginn stand nur das Wort [...]

Wie bin ich Scrum Master geworden?

Von |2018-06-06T21:42:38+02:0014.Mai.2018|Kategorien: about flowedoo, Scrum|Tags: , , , |

Wie bin ich Scrum Master geworden? Meine Berufslaufbahn habe ich in einem großen Konzern begonnen. Dort hatte ich schon früh das Gefühl, dass die Dinge anders liefen als zuerst gedacht. Was heißt das nun? Hatte ich eine Idee, die mir gut erschien und deren Umsetzung die Zusammenarbeit mit einem anderen Bereich oder einer anderen Abteilung [...]